Meine - Deine - Weine

Typisch weinviertlerisch, typisch Ich

Unser Weinbaubetrieb liegt ca. 15 km nördlich von Wien im südlichen Weinviertel. Heute bewirtschafte ich mit tatkräftiger Unterstützung meiner Familie über 3 ha in den Lagen Stixenkreuter, Kühbühel, Sonnleithen, Tetzenberg, Kreuzfeld und Roseneck, die in und um Wolkersdorf liegen. Gewachsen auf Lehm, Löß-, Sand- und Mischböden, begünstigt durch das pannonische Klima, keltern wir vorwiegend Weiß- aber auch Rotweine. Die Palette reicht von leichten, fruchtigen bis hin zu kräftigen, charaktervollen Weinen mit guter Lagerfähigkeit.

Weinviertel DAC 2017

Riede „Münichstaler Kreuzfeld“

12,0 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: zarter Apfelduft, harmonisches Säurespiel, trinkanimierend

Wolkersdorfer Gemischter Satz 2017

12,5 Vol.-%, trocken

Aus den Sorten Riesling, Neuburger, Traminer, Welschriesling & Grüner Veltliner

Weinnotiz: florale Noten in der Nase, angenehme Frische am Gaumen, macht Lust auf mehr

Rosé Zweigelt 2017

12,5 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: feiner Erdbeerduft, angenehme Säure am Gaumen, idealer Sommerwein

Neuburger 2016

Riede „Kühbühel“

13 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: nussiger Anklang in der Nase, angenehm milde Säure, idealer Speisenbegleiter

Traminer 2016

Riede „Stixenkräuter“

14 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: zarter feiner Duft nach Rosen, milde Säure, extraktreicher Dessertwein

Chardonnay 2015

Riede „Sonnleithen“ Reserve

14 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: Exotik in der Nase, am Gaumen dicht und schmelzig, langer Abgang

Zweigelt "Classic" 2016

12,5 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: Kirsche und Weichsel in der Nase, am Gaumen zart herbe Note

Zweigelt "Tetzenberg" 2015

Im kleinen Holzfass ausgebaut

13,5 Vol.-%, trocken

Weinnotiz: Duft nach dunklen Beeren, sehr dicht & komplex, fein strukturierte rauchige Aromen